Jugendsportveranstaltungen

Beiträge werden für Jugendsportveranstaltungen des Jahres 2020 mit grosser Bedeutung für die Stadt gewährt. Ausgenommen sind bereits anderweitig durch die Stadt finanziell unterstützte respektive vereinsinterne Anlässe. Ausbezahlte Beiträge der vergangenen Sportveranstaltungen müssen wieder in den Kinder- und Jugendsport investiert werden. 

Einzureichen sind:

Beiträge werden für Jugendsportveranstaltungen des Jahres 2020 mit grosser Bedeutung für die Stadt gewährt. Ausgenommen sind bereits anderweitig durch die Stadt finanziell unterstützte respektive vereinsinterne Anlässe. Ausbezahlte Beiträge der vergangenen Sportveranstaltungen müssen wieder in den Kinder- und Jugendsport investiert werden. 

Einzureichen sind:

  • Gesuch Veranstaltungen mit Kontaktdaten und Informationen zur Veranstaltung inklusive Teilnehmern. 
  • Gesamtabrechnung des Anlasses mit allen Einkünften und Ausgaben 

Es empfiehlt sich alle Daten beisammen zu haben, da die Eingabe nicht zwischengespeichert werden kann und jedes Mal von vorn erfasst werden muss.

Voraussetzungen: 

  • Winterthurer Verein oder Verband mit Sitz in Winterthur (Sportpartner sind nicht Eingabeberechtigt. 
  • Mitgliedschaft bei einer Fachstelle (LIMITA/VERSA/Swiss Olympic) und 
  • eine ausgebildete Kontaktperson Prävention sexuelle Übergriffe ist beim Sportamt gemeldet. 

Organisator

OK-Präsident/in

Verantwortliche/r für Abrechnung

Austragung (2020)

Beteiligung/Anzahl Jugendliche

Mit Absenden des Formulars bestätigen Sie die Richtigkeit der gemachten Angaben und verpflichten sich, einen allfälligen Beitrag ausschliesslich für den Kinder- und Jugendsport zu verwenden. 

 

Die Daten werden vertraulich behandelt und werden nicht an Dritte weitergegeben.